EK-Logo

Telefon +49 421 3304-0
Service-Telefon
0800 3304555 für Sie kostenfrei

Das Sicherheitspaket der SzA IX

Bitte beachten Sie den Risikohinweis.


Mit Windkraft abgesichert – so funktioniert’s:
Die Energiekontor Finanzanlagen IV GmbH & Co. KG, Herausgeberin der Anleihe, erhält das Geld der Anleihegläubiger und vergibt es als Darlehen an die Betreibergesellschaften der Windparks. Als Sicherheit für das Darlehen treten die Gesellschaften der Emittentin ihre Kommanditanteile ab. Für die Anleger bedeutet das: Im Sicherungsfall kann die Emittentin mit dem Anleihegläubigervertreter die Windparks für die Gläubiger verkaufen oder auch weiter betreiben. Schon mit Prospekterstellung wurde für diesen theoretischen Sicherungsfall ein Anleihegläubigervertreter bestimmt. Für den Windpark Breitendeich erfolgt eine dingliche Sicherung durch Grundbucheintragung. In Portugal sind die Rechte am Standort Mafomedes nach portugiesischem Recht (d.h. durch Registereintragung) gesichert.

Der Windpark kann im Sicherungsfall für die Anleihegläubiger verkauft oder auch weiter betrieben werden. Beides ist dank der hohen Werthaltigkeit der Parks auf lange Sicht möglich.

Service-Telefon 0800 3304555
Telefon: +49 421 3304-0
Telefax: +49 421 3304-444
vertrieb@energiekontor.de

Energiekontor AG
Mary-Somerville-Straße 5
28359 Bremen

Risikohinweis



Mit dem Erwerb von Kapitalanlagen ist das Risiko des Teil- oder sogar Totalverlustes der Kapitalanlage und der Zinsansprüche verbunden ("Bonitätsrisiko"). Es besteht grundsätzlich das Risiko der Unverkäuflichkeit der Kapitalanlagen oder der Erzielung eines unter dem Nennwert liegenden Verkaufspreises. Sollte sich kein Käufer finden, muss das Ende der Laufzeit abgewartet werden. Bitte beachten Sie hierzu die ausführliche Erläuterung Ihrer Chancen und Risiken im Kapitel "Risikofaktoren" im jeweiligen Verkaufsprospekt.