EK-Logo

Telefon +49 421 3304-0
Service-Telefon
0800 3304555 für Sie kostenfrei

Offshore

Die Energiekontor AG hat sich frühzeitig in der Entwicklung von Offshore-Windparks engagiert:

Der Offshore-Windpark Nordergründe, in dem die Errichtung von 18 Anlagen geplant ist, befindet sich innerhalb der 12-Seemeilen-Zone, rund 15 Kilometer nordöstlich der Insel Wangerooge, bis zur Wurster Küste sind es ca. 22 km. Das Projekt wurde im Jahr 2013 an eine Tochtergesellschaft des Bremer Projektentwicklers wpd veräußert.

In der Ausschließlichen Wirtschaftszone, rund 50 Kilometer nordwestlich der Insel Borkum, wurde der Offshore-Windpark Borkum Riffgrund West (Pilot- und Ausbauphase) geplant. Die Windparkfläche gehört zu einem Teilgebiet von Eignungsgebieten, die für die vorrangige Nutzung von Windenergie ausgewiesen wurden. Die Wassertiefen vor Ort betragen ca. 30 m. Der Offshore-Windpark Borkum Riffgrund West unterteilt sich in die Flächen der Pilotphase und in die der Ausbauphase, für die jeweils die Errichtung von 80 bzw. 43 Windenergieanlagen vorgesehen ist. Im Jahr 2011 hat Energiekontor die Projektrechte der Pilotphase und 2014 die Projektrechte der Ausbauphase an das Energieunternehmen DONG veräußert.

Gerne stehen wir für weitere Fragen auch telefonisch zur Verfügung.

Energiekontor AG
Mary-Somerville-Straße 5
28359 Bremen

Telefon +49 421 3304-0
Telefax +49 421 3304-444

Risikohinweis



Mit dem Erwerb von Kapitalanlagen ist das Risiko des Teil- oder sogar Totalverlustes der Kapitalanlage und der Zinsansprüche verbunden ("Bonitätsrisiko"). Es besteht grundsätzlich das Risiko der Unverkäuflichkeit der Kapitalanlagen oder der Erzielung eines unter dem Nennwert liegenden Verkaufspreises. Sollte sich kein Käufer finden, muss das Ende der Laufzeit abgewartet werden. Bitte beachten Sie hierzu die ausführliche Erläuterung Ihrer Chancen und Risiken im Kapitel "Risikofaktoren" im jeweiligen Verkaufsprospekt.